1.Titelbild_Mish Madish_©Stagetime.ch.jpg

1. Oktober 2022
Ohh lala Cherie
Plaza Zürich

Es war der Start in die unglaubliche elfte Session der Ohh lala Cherie Burlesque Show. Die Show war schon Tage vorher ausverkauft, wie das schon seit einigen Jahren normal ist.
Das Cast war einem vollen Plaza natürlich mehr als nur würdig.
Mit der Miss Exotic 2019, Frankie Fictitious, kam die Königin selbst erstmals nach Zürich. Nach ihrem spektakulären Auftritt einen Tag vorher in Lausanne, zeigte sie auch in Zürich, wieso sie zu den besten Burlesque-Künstlerinnen der Welt gehört.
Der zweite Headliner kam aus Brisbane, Australien. Trigger Happy bekam bei America's Got Talent den Golden Buzzer und zog damit direkt in den Final ein. Seine Acts waren eine charmante Parodie auf die Showgirls von Las Vegas. Bei seinem zweiten Act verwandelte sich Trigger Happy in einen grossen Hollywood Star aus Far Far Away. Sein Shrek Act war für mich als grosser Film- und auch Shrek-Fan das Highlight des Abends. Der Mann brachte das Publikum zum Schreien und Toben.
Als Ganzes war es einmal mehr eine unvergessliche Show, die die Messlatte für die Kommenden Shows sehr hoch legte.
Am 5. November 2022 ist es wieder soweit.

All Pictures © Christoph Gurtner

Ohh! Lala! Cherie! at Plaza Zürich

Art Director: Emma Mylan 

Click on the picture for a larger view