23. Januar 2020

Cabaret Lune Noire

Bierhübeli Bern

Berns einzige Burlesque-Show kehrt im 2020 mit einem vielseitigen Line-up zurück. 

Im Bierhübeli darf man sich auf Holly’s Good freuen. Die Italienerin gewann den Most Classic Award 2019 am Burlesque Hall of Fame Weekend in Las Vegas, eine der höchsten Auszeichnungen in der Szene. Holly bezaubert durch ihre unglaubliche Ausstrahlung, wenn sie auf der Bühne ist. 

Ebenfalls eine grossartige Balletttänzerin, die das Publikum zum Träumen bringt, ist Katrin Gajndr aus Russland. Katrin überzeugt mit ihren Klassischen Burlesque Act immer wieder auf's Neue. 

Katrin_Gajndr|©Stagetime.ch

Eine Premiere auf einer Schweizer Bühne feiert an diesem 23. Januar die Schwedin Harley Queen (Titelbild). Eine grossartige Performerin, die das Berner Publikum bestimmt mit einem mystischen Act, wie man es in Bern noch nie gesehen hat, überrascht. 

 

Nicht nur hochstehende Burlesque-Acts werden beim Cabaret Lune Noire geboten, sondern auch immer ebenso gute Varieteekünstler. Der Schotte Snookie Mono ist Schwertschlucker und Feuerkünstler. Seine Acts sind fesselnd und gleichermassen unterhaltsam. 

Zudem ist Snookie Mono ein hervorragender Fotograf, der sich auf das Inszenieren von Portraits spezialisiert hat. 

Snookie_Mono|©Stagetime.ch

Ebenfalls eine Feuerkünstlerin und Mitglied der Fuelgirls ist Haley Steele. Die Fuelgirls sind vier Engländerinnen, die man oft bei Motorradausstellungen oder FMX Motocross Events sieht. Haley Steele kommt als solo Künstlerin nach Bern und wird dem Bierhübeli so richtig einheizen. 

 

Als Host führt Bonnie Fox durch den Abend. Die Weltmeisterin im Charlston ist im Cabaret Lune Noire wohlbekannt und begeisterte stets mit ihrem australischen Charme und ihrem britischen Humor. 

 

Ticket (Ticketcorner)

 

Türöffnung: 19:30 Uhr

Beginn: 20:30 Uhr

Folge Stagetime.ch auf 

Social Media

Stagetime ist Partner von

Burlesquetopia.jpg