24.02.2017 Mascotte Zürich

Underskin

Support 

Fueled by Grace

Freitag Abend, mein Weg führte mich ins Mascotte in Zürich. Grund für meinen Besuch am Bellvue war ein freudiges Wiedersehen mit Andrina und Ihrer Band Underskin. 

Ja Andrina ist eine Kollegin, die ich schon lange vor ihrem Ausflug nach Berlin zu «The Voice of Germany» kenne. 

Deshalb war ich auch besonders gespannt, wie sie sich Dank der Teilname an der Casting Show weiter entwickelt hat.

Bevor Underskin die Bühne enterte, waren die Jungs von Fueled by Grace an der Reihe. Mit ihrem kräftigen Alternativrock passten sie perfekt als Support Act 

Die Zürcher Band präsentierte ihr Debüt Album «The Rising»

Sänger Chahid Stuber und seine Kollegen strotzen vor Spielfreude und machten bei ihrem ersten Auftritt auf der Mascotte Stage alles richtig. 

Der Abend war also so richtig lanciert. 

Während der Umbaupause füllte sich langsam der Platz vor der Bühne. 

Mit dem Intro betraten die Jungs die Bühne. Drumer Buddah Craven zählte als Opener «Spit on you» an. Inzwischen hat auch die «Chefin»Andrina Travers die Bühne betreten. 

Schon bei den ersten Strophen merkte man, dass in Berlin viel Potenzial geweckt wurde. 

Nach dem The Pretty Reckless Cover «Hit me like a Man» gab es eine Premiere: Mit «Sink» präsentierten Underskin einen brandneuen Song. Darf man da nach Collective Confusion aus dem Jahre 2015 auf ein weiteres Studio Album hoffen? 

In der Mitte des Sets bekam Andrina am Mikrofon Verstärkung von Ihrem besten Kumpel Leo Ritzmann. Auch da merkte man schnell, dass das Duett harmoniert. 

Bei «Human» wurde der Duettpartner durch Andreas «Andy» Steiger, ebenfalls ein «TVOG» Teilnehmer, und zum ersten Mal auf einer Schweizer Bühne zu sehen, ausgetauscht. Auch da harmonierten die beiden jungen Künstler hervorragend. 

Das ganze Set war sehr abwechslungsreich und zeigte das breite Schaffen von Underskin. 

Es folgte dann auch gleich ein weiteres Highlight mit einer kleinen Unplugged Einlage und der emotionalen Ballade «Fallen». Begleitet von Gitarrist Roman Walker zeigte Andrina, dass sie nicht nur eine Rockröhre ist, sondern auch viel Gefühl in die langsamen Songs legen kann. Besonders bei den hohen Tönen kommt ihre Stimme klarer zur Geltung als in der Vergangenheit. 

In den Sing offs bei The Voice of Germany präsentierte Andrina den Foo Fighters Song «Best of you» Kein wunder das dieser Titel auch platz haben musste. 

Persönlich kann ich mit der Band von David Grohl nicht viel anfangen. Man spürte aber, dass dieser Song mehr als nur ein Cover ist. Es ist DER Titel von Andrinas Lieblingsband. 

Mit Flo Unger kam der dritte Gastsänger für zwei weitere Duette auf die Bühne. Wie Andy ist auch er aus Deutschland und zum ersten Mal auf einer Schweizer Bühne. Gerne hätte ich auch ein Solostück von ihm gehört. Doch leider lag das wohl zeitlich nicht drin. 

Immerhin reichte es für eine Zugabe, ebenfalls eine ganz spezielle Nummer.

«New Temptation» performte Andrina als 13 jährige Teenie im Vorprogramm von DJ BoBo. 

Underskin haben einen grossen Schritt vorwärts gemacht. die fünf machten schon immer gute Musik, nun sind sie aber auch bereit, grosse Bühnen zu erobern.

Es wird eine Freude sein den weiteren Karriereverlauf von Underskin zu verfolgen.

Mehr anzeigen

Folge Stagetime.ch auf 

Social Media

Stagetime ist Partner von